Viele Audio-Systeme in einer belebten Stadt machen der unabhängigen SLDW Serie nichts aus

Problem

Im Herzen ihrer Hauptstadt Buenos Aires kämpfte die argentinische Regierung regelmäßig mit Übertragungsproblemen und Störungen. Viele umliegende Firmen benutzten für ihre Audiosysteme die gleiche Standard-Bandbreite.

Lösung

Die Techniker des Casa Rosada stießen dann auf die Sennheiser Speechline Digital Wireless Serie (SLDW). Mit dem verschlüsselten System werden die Standard-Bandbreiten umgangen. So funktioniert die Übertragung immer einwandfrei.

“Das neue SLDW System hat all unsere Probleme auf einen Schlag gelöst. Es funktioniert einwandfrei und sieht sehr elegant aus. Es überzeugt uns auf allen Ebenen.”

- Ing. Alfredo Di Tomaso, esponsable Técnico de la Unidad de Producción Audiovisual -

Im lebhaften und dicht bebauten Regierungsviertel von Buenos Aires sind mehrere Regierungsgebäude und viele Bürotürme angesiedelt. Diese Dichte an offiziellen Stellen führt zu enorm viel Funkverkehr auf den üblichen Frequenzen. Störungen bei der Übertragung der Audio-Signale treten entsprechend häufig auf. Auch im Regierungsgebäude Casa Rosada wurden sie zu einem unhaltbaren Problem. „Wir hatten schon vorher Sennheiser-Produkte, und wir waren auch insgesamt mit der Audio-Qualität und der Übertragung sehr zufrieden,“ erzählt einer der Technik-Spezialisten, Ing. Alfredo Di Tomaso. „Aber leider waren auch diese Produkte nicht gegen Störungen gefeit, und bei offiziellen Ansprachen des Präsidenten und anderer Regierungsmitglieder sind Übertragungsprobleme und Rauschen ein No-Go.“

  • Kunde Casa Rosada
  • Installierte Produkte SpeechLine Digital Wireless
  • Website https://www.casarosada.gob.ar/
  • Land Argentinien
  • Branche Regierung
  • Profil Die Casa Rosada ist die Exekutive Villa und Büro des Präsidenten von Argentinien. Die Villa hat ihren Spitznamen von der ikonischen rosa Farbe und gilt als eines der emblematischsten Gebäude in Buenos Aires.

Die Mitarbeiter der Casa Rosada mussten also hohen Anforderungen gerecht werden. Sie suchten nach einem verlässlichen, qualitativ hochwertigen Audiosystem, auf das sie sich während der im Haus abgehaltenen Pressekonferenzen verlassen könnten, ohne jegliche Störung. Mit diesen Wünschen im Gepäck wandte sich Ing. Di Tomaso an den offiziellen Sennheiser-Vertriebspartner in Argentinien, die Technikfirma ARS, mit der die Regierung schon lange zusammenarbeitet. Deren Mitarbeiter schlugen sofort die Sennheiser SLDW Serie vor. Diese Audio-Konferenzlösung nutzt DECT-Technologie und kommt so ohne Nutzung der überstrapazierten Standardfrequenzen aus.

Überlegene Audio-Qualität und Verlässlichkeit

Das Ergebnis einer mehrtägigen Testphase war eindeutig: Die Mitarbeiter der Casa Rosada zeigten sich vom Speechline System so beeindruckt, dass das neue Sennheiser Produkt nun nicht nur für den Hauptsaal und somit für Pressekonferenzen, sondern noch für sechs weitere Meeting-Räume angeschafft wurde. „Wir haben sofort gemerkt, dass dieses System genau unseren Wünschen entsprach,“ sagt Ing. Alfredo Di Tomaso begeistert. So werden die mobilen Einheiten jetzt noch für viele weitere Aufgaben genutzt, sei es für Meetings, Weiterbildungen oder andere Aspekte der Regierungsarbeit, bei denen viele Menschen zusammenkommen.

Hochwertige Verarbeitung und zeitlose Eleganz

Da die Handmikros und Sender ständig im Einsatz sind, war es für die Techniker der „Casa Rosada“ wichtig, ein robustes und langlebiges System anzuschaffen. Neben den entscheidenden technischen Vorteilen kommt aber auch die Ästhetik nicht zu kurz: „Die schlichte Eleganz und der zeitlose Stil der Mikrophone ist genau das Richtige für so wichtige Pressekonferenzen der argentinischen Regierung“ erklärt Ing. Di Tomaso. Uns ist schließlich auch wichtig, wie die Wahl unserer Ausstattung von außen wahrgenommen wird, zum Beispiel von Journalisten, wenn sie mit den Handmikrofonen Fragen stellen. Und Sennheiser-Design macht da immer einen Top-Eindruck.“

Kurzfristige Raumverlegung? Kein Problem!

SLDW Serie ist nicht nur für das gesprochene Wort optimiert, sondern lässt sich außerdem von jedem Laien ohne Aufwand von einem Meetingraum in den anderen mitnehmen. Das ist bei der oft spontanen Umplanung in Regierungskreisen von unschätzbarem Wert. Meetings können so innerhalb von Minuten von einem Raum in den anderen verlegt werden. „Plug-and-Play muss für uns jederzeit klappen, und mit der SLDW Serie läuft das wirklich immer problemlos.“

Byebye, Batterien – hello, USB!

Besonders gut gefällt Ing. Di Tomaso auch, dass die Umwelt, das Budget und die to-do-Liste der Techniker nicht weiter durch den ständig notwendigen Nachkauf von 9-Volt- Blocks belastet werden. Denn das neue System braucht keine Batterien mehr – es wird per USB-Kabel geladen und ist so viel leichter einsatzbereit zu halten. Fazit der Techniker: „Man kann sich auf Sennheiser-Ausstattung einfach immer verlassen.“

SpeechLine Digital Wireless

SpeechLine Digital Wireless

Einfachheit erleben. SpeechLine Digital Wireless ist der Wireless-Mikrofon-Standard von Sennheiser, der höchste Sprachverständlichkeit und prägnante Klangqualität garantiert. mehr